Boilerentkalkungen (ohne Chemie)

Wann haben Sie Ihren Boiler das letzte Mal entkalkt?
Ein durchschnittlicher Haushalt verbraucht jeden Tag ungefähr 250 Liter warmes Wasser für die Reinigung und Körperpflege. In einem Jahr produziert ein Boiler rund 90'000 Liter Warmwasser. Nach fünf Jahren haben gegen 450'000 Liter Wasser den Boiler durchlaufen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Boiler etwa alle 5 Jahre zu entkalken, um einen effizienten und kostensparenden Betrieb zu gewährleisten. Ein verkalkter Boiler benötigt unnötig viel Energie, da der Kalk das Heizelement isoliert. Bereits ein Millimeter Kalk auf dem Heizelement erhöht den Energieverbrauch um zirka 10%. Weniger Kalk steigert den Wirkungsgrad, reduziert den Energieverbrauch und schont die Umwelt sowie Ihr Portemonnaie.

Wir empfehlen Ihnen eine Wassertemperatur im Boiler von 57°C. Temperaturen unter 55°C bilden ideale Lebensräume für diverse vorhandene Bakterien im Trinkwasser, über 60°C nimmt die Kalkablagerung stark zu.

Wir entkalken Ihren Boiler und entfernen die Kalkrückstände

 
Thoma Heizungen AG I Brunaustrasse 30 I 8345 Adetswil I Telefon 044 939 23 68 I Telefax 044 939 23 78 I info@thoma-heizungen.ch